Quo Vadis, Seminarhaus Nordloh?

… die Suche nach neuen Wegen geht weiter. Erste Schritte sind bereits getan. In Kürze werden Freunde, Gäste und Unterstützer des Seminarhaus Nordloh an dieser Stelle weitere Neuigkeiten erfahren …

Wer weiterhin unsere Arbeit unterstützen möchte, kann auch gerne weiterhin spenden:

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Ihr Aufenthalt

Wenn Sie einen Aufenthalt buchen, gehört das Haus und das Gelände meistens ganz Ihnen. Sie können die Schlafenszeit Ihrer Gruppe selbst bestimmen, Sie richten die Räume nach Ihren Bedürfnissen ein und können den Tagesablauf selbst organisieren. Die Essenszeiten können Sie mit unserer Küche absprechen.

Für einige Dinge brauchen wir allerdings Unterstützung: Die Räume halten Sie während ihres Aufenthalts weitgehend selbst sauber. Nach den Mahlzeiten brauchen wir Hilfe in der Spülküche und der Posten des Poolbeauftragten wird meistens gerne angenommen. Vor der Abreise sind alle benutzten Räume besenrein zu hinterlassen.

Nehmen Sie sich die Zeit uns schauen Sie sich in aller Ruhe um…

zur  Umgebung

zur Unterkunft

zu den Preisen

Nutzungsbedingungen und Ausfallgebühren

Hier können Sie einen Buchungsauftrag downloaden

Ökologisches Engagement

Wohin gehen wir? – Quo Vadis, Seminarhaus Nordloh?

Die Klimaveränderungen zwingen uns in allen Lebensbereichen zu einem Innehalten und einem Neudenken unserer zivilisatorischen Errungenschaften. In vielen Ländern des Erdballs bringen die Veränderungen drastische Auswirkungen mit lebensbedrohlichen Folgen hervor. Immer weniger der alten Lösungen, vorallem entgegen der natürlichen Gegebenheiten, bringen Erfolge.

Es ist an der Zeit neue Wege einzuschlagen. Jetzt! Lasst sie uns gemeinsam erträumen, lernen und umsetzen. Wir wollen Brücken schlagen zwischen altem erprobtem Wissen und ökologisch sinnvollem Avant Gard für neue Perspektiven.

Offen, unabhängig, generationenübergreifend und interkulturell verbindend wollen wir das Seminarhaus Nordloh innerhalb seiner Möglichkeiten zu einem Modellprojekt machen. Viele Orte in der Region, in unserem Land, in Europa und vielen anderen Ländern drängen auf effektive und praktikable Lösungen zur Orientierung in einer veränderten Welt.

Soziales Engagement

Du möchtest was Neues machen?

Du möchtest Dich sozial engagieren?

Dann melden Dich bei uns!

Du . . .

  • … arbeitest gerne in einem kleinen Team.
  • … kannst selbständig und eigenverantwortlich arbeiten.
  • … bist flexibel in der Arbeitszeitgestaltung.
  • … fühlst Dich auf dem Lande wohl.

Wir bieten . . .

  • … ein familiäres Betriebsklima.
  • … eine kostenfreie Unterkunft.
  • … Teilnahme an der Gemeinschaftsverpflegung.
  • … ein kleines Taschengeld.

Deine Aufgaben sind . . .

  • … die Pflege des Seminarhauses und des Geländes.
  • … die Bewirtung der Gäste.
  • … die Mithilfe bei pädagogischen Angeboten.

⇒ Wir suchen Dich auch im Jahr 2024!

Interesse? Dann klick hier und schick uns eine Mail mit dem Betreff „BFD“!